Aktuelles

Herbstferienprogramm

Wir suchen DICH! Für eine Tierpatenschaft!

Ein sommerlicher Neuzugang!

Die Sommerferien sind rum, wir sind wieder mitten in unseren spannenden Alltag eingestiegen und wollen Euch nun auch unseren neuen Mitarbeiter vorstellen, der sich über die Sommerferien so richtig entspannt einleben durfte: 🐴RUDI😍
Herzlich Willkommen! Damit haben wir inzwischen ein Rappen-Quartett bei den Kleinen!

Eine neue Akademie am „Trainerhimmel“

Liebe Trainer, liebe Reiter, liebe Interessierte!

Habt ihr schon von diesem neuen Weiterbildungsangebot gehört?

Unsere liebe Mitarbeiterin Sirka hat gemeinsam mit Sibylle Wiemer eine neue Akademie gegründet und wir freuen uns sehr, dass wir u.a. auch als Praxisort für die Weiterbildungsteilnehmer dabei sein dürfen!

Vielleicht lernen wir so auch das ein oder andere neue Gesicht kennen? Wir würden uns freuen!

Weitere Informationen findet Ihr übrigens hier:

www.weiterbildung-reitlehrer.de/weiterbildung

Ausgebucht: Sommerferienprogramm

Einladung zum Sommerfest 2018

Unser Sommerferienprogramm 2018

Reguläres Sommerferienprogramm 2018

Sommerferienangebote von und mit Sirka

Veranstaltungen mit Sirka Horchler

Was tun mit den Franklin® – Materialien?  > 29.04.2018 <

Wer kennt es nicht: mit guten Vorsätzen schafft man sich Materialien an -und da sind sie dann;
Dieser Workshop kann von Reitern wie Nichtreitern genutzt werden, um einfache Übungen für die vorhandenen Bälle, Schwämme oder Bänder zu erfahren.
Bringt Eure Materialien mit, ebenso gerne Wünsche, welche „Problemzonen“ Ihr gerne lockern oder stärken würdet.
Ebenso willkommen sind Materialien-Interessierte, die die Möglichkeiten ausprobieren und den für sie richtigen Einsatz herausfinden möchten.

Die Verwendung der Franklin® – Materialien (ohne Pferd, aber übertragbar)

14:00 – 17:00Uhr
auf dem DALARNA Kattendorfer Reiterhof, 40,00€
Anmeldung: silke@kattendorfer-reiterhof.de
Fragen: sirka@kattendorfer-reiterhof.de

 

Bewegungszentrum Becken > 06.05.2018 <

Unsere Körpermitte ist nicht nur unser „Motor“ zum Bewegen im Alltag, sondern auch insbesondere unsere Verbindungsstelle zum Pferd beim Reiten.Becken
Jede noch so kleine Änderung im Becken beeinflusst nicht nur die Haltung, sondern auch die Interaktion mit dem Pferd. Mit Hilfe von erlebter Anatomie und effektiven Elementen der Franklin-Methode lernen wir den Körper kennen und steigern die eigene Körperwahrnehmung und die Kommunikation zum Pferd fundamental.
Das bedeutet

  • spielerisches Aneignen von anatomischem Basiswissen über den knöchernen Beckenring,
    an welchem die Beckenbodenmuskeln befestigt sind
  • den Kontaktpunkt zum Pferd erheblich verbessern und damit Verletzungen vorbeugen!
  • einen dynamischen, stärkeren und flexibleren Sitz erlangen;
    anstatt steif und starr, ruhig und ausgeglichen reiten und aussehen!
  • mit wenig Aufwand die Kraft im Beckenboden steigern und mit einem dynamischen Beckenboden leichter und effizienter atmen: dies hilft dem Pferd, ebenfalls besser zu atmen und weniger Spannung zu entwickeln!
  • die eigene Haltung positiv ausrichten: der Körper wird sich ausgewogener, koordinierter und besser organisiert anfühlen,- nicht nur auf dem Pferd!
  • entspannter reiten, sowie die Spannung und Steifheit aus dir und deinem Pferd herausnehmen: zu viel Muskelspannung verursacht Verschleiß an Gelenken von Reiter und Pferd

10.00 – 17.00 Uhr mit Theorie und Praxis
auf dem DALARNA Kattendorfer Reiterhof für 90,00€ (Externe) und einen Beitrag zur gemeinsamen Stärkung.
Anmeldung: silke@kattendorfer-reiterhof.de
Fragen: sirka@kattendorfer-reiterhof.de

stolze 30!

30 Jahre! Wahnsinn – Henry🐴 hat gestern den dritten runden Geburtstag gefeiert – bei echtem April-Wetter. 🙄 Dafür hat ihm aber ein gesamter Ferienkurs ein tolles Ständchen gesungen und so einige Besucher musste er an seinem Ehrentag empfangen!
Herzlichen Glückwunsch lieber Henry zur stolzen 30, auch wenn Du dich noch oft wie ein junger Spund benimmst!

Winterlicher Zuwachs

Heute möchten wir Euch unseren neuen vierbeinigen Mitarbeiter vorstellen: Oskar.

Eine etwas ausführlichere Beschreibung zu Oskar findet ihr hier. Wir freuen uns mit Oskar Verstärkung für die therapeutische Arbeit zu bekommen und sind gespannt, wie sich die nächsten Wochen entwickeln werden!

Herzlich Willkommen lieber Oskar!