Reitmädels organisieren Spenden

Bei strahlendem Sonnenschein übergab uns Georg Möller vom Autohaus Ford Möller in Kaltenkirchen an unserem Sommerfest einen symbolischen Scheck in Höhe von 311,63€. Gemeinsam mit Verstärkung ihrer Reifreundinnen hat die Tochter von Georg Möller während des Kaltenkirchener Autofrühlings Kuchen und Torten verkauft und der Erlös kommt nun unserer Reithallenerweiterung zugute.

Damit auch der Bezug zum DALARNA klar war, sind wir mit vierbeiniger Unterstützung von Karlsson und Nanne ins Industriegebiet gereist und haben dort Ponyreiten anbieten können.

Die Beiden haben diese Herausforderung trotz großer Lautstärke und unbekannten Geräuschen bravourös gemeistert und wir können sehr stolz auf die Ponies sein und die Mädels, die diese großartige Idee hatten und einmal mehr zeigten, wie sehr uns unsere Pferde am Herzen liegen, wie leidenschaftlich wir uns mit unseren Vierbeinern auseinandersetzen und wie wichtig es ist, Aktionen dieser Art zu realisieren!

Scheckübergabe

Vielen Dank an alle Beteiligten und ganz besonders Familie Möller für die Umsetzung dieser Idee!