Lockdown light – Aussetzung der Vereinsangebote für November

Liebe Mitglieder!
Liebe Eltern!

Die angekündigte neue Landesverordnung hat bis heute Nachmittag auf sich warten lassen und so können wir euch leider erst jetzt informieren.

Aufgrund der Ersatzverkündung der Landesverordnung zur Bekämpfung des Corona SARS-CoV-2 verkündet am 1.11. und in Kraft ab 2.11. 
wird unser Reitunterricht in den Reitgruppen für den November ausgesetzt.

Im Gegensatz zum Lockdown im Frühjahr können medizinisch notwendige Einzelsettings im Therapeutischen Reiten und der heilpädagogischen Förderung mit dem Pferd durchgeführt werden. Der Nachweis über die medizinische Notwendigkeit muss von einem Arzt bescheinigt und vom Mitglied formlos schriftlich besorgt werden. 

Wir bieten aber allen Mitgliedern an – auch denen aus den Reitgruppen – uns nach erfolgter ärztlicher Indikation zu kontaktieren und aus dem therapeutischen Mitarbeiterkreis psychisch und physisch stabilisierende Maßnahmen in Anspruch zu nehmen.

Damit ihr euch in der Zwischenzeit wieder mit theoretischen Themen bereichern könnt, aktivieren wir den Mitgliederbereich auf unserer Homepage.

Wir bedauern diese erneuten Maßnahmen sehr, zumal wir uns in den letzten Wochen und Monaten sehr konsequent verhalten haben und zumindest bei uns ein Ansteckungsrisiko nahezu ausschließen konnten.

Herzliche Grüße vom DALARNA-Team
gez. Vorstand