Elsa

geboren: wahrscheinlich 2014
nach Kattendorf (und zu Wiebke) gekommen: 2018
Farbe: beige/ weiß
Rasse: Rümänien-Mix

  • Therapie-Begleit-Hund

Elsa wurde vermutlich 2014 in Rumänien geboren, kam 2018 als Tierschutzhund nach Deutschland und dann auch sehr schnell zu Wiebke, die sich Hals über Kopf und vollständig in die damals noch recht verunsicherte, vorsichtige Hündin verliebt hatte.

Elsa blühte in Wiebkes Familie immer mehr auf und meisterte ihren Familienhund-Alltag schließlich so souverän, dass sie immer öfter zu ganz gezielten Gelegenheiten mit in den Stall kommen konnte (schließlich war der Rest der Familie auch ständig dort 😉 ). Und auch hier kam die zierliche Hundedame immer besser zurecht.

Und inzwischen freut sich Elsa immer, wenn Sie bei DALARNA ankommt. (Und zwar nicht nur, weil dann die doofe Autofahrerei zu Ende ist.)

Auf dem Hof gibt es nämlich immer ein nettes (Sonnen-)Plätzchen (am liebsten mit Wiebke in Sichtweite) und immer wieder lustige Spiele und viel Platz zum Laufen und Toben und Schnüffeln. Und viele freundliche Zweibeiner, die Elsa nur dann streicheln, wenn sie vorher um Erlaubnis gefragt haben.

Allerdings kann Elsa nach wie vor nicht verstehen, was die Menschen an diesen merkwürdigen wiehernden Huftieren finden… Zu denen sollte man ihrer Meinung nach lieber Abstand halten!

Und die Hofkatzen würde Elsa durchaus gerne mal über alle DALARNA-Wiesen jagen! …deshalb muss Wiebke auch immer gut aufpassen! (Auf Elsa und auf die Katzen 😉 ).

Außerdem mag Elsa Wiebke nur bei gutem Wetter begleiten, denn Regenwetter und Wasser im Allgemeinen mag sie so gar nicht! Jede Wasser- oder Matschpfütze wird im hohen Bogen übersprungen!

Elsas großes Herz, ihre Kinderliebe, ihre Gelehrigkeit, ihr Witz und ihre Sensibilität haben Wiebke schließlich überzeugt, mit ihr gemeinsam die Ausbildung zum Therapiebegleithundeteam zu machen, und obwohl zunächst alle dachten, dass Elsa dafür vielleicht zu sensibel sein könnte: Im März 2022 haben die Zwei die Prüfung mit Bravour bestanden!!!

Jetzt kann Elsa also ganz offiziell und zertifiziert bei Wiebkes Arbeit mithelfen, und das macht sie wirklich toll!!