Tom

geboren: 05.05.2000
nach Kattendorf gekommen: 05/2008
Farbe: Schecke
Stockmass: 1,44m
Rasse: Tinker

Tom kam aus einem sehr gemütlichen Zuhause ganz in der Nähe zu uns. Nachdem er dort als Jungspund eine Ausbildung bekommen hatte, ging er hauptsächlich ins Gelände und hat dann zwei Jahre lang gar nichts tun müssen, bevor er zu uns kam. Deshalb ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass er erst mal ganz schön gestaunt hat, als er sah, was bei uns los war und was seine neuen Aufgaben sind. Wir haben uns bemüht, ihn langsam an alles heranzuführen, und er dankt es uns jetzt seit vielen Jahren damit, dass er vielseitig im Unterricht und in der Therapie mitarbeitet. Als ruhiges Therapiepferd und verlässlicher Anfängerfreund aber auch als Herausforderung für fortgeschrittene Reiter ist Tom überall dabei – ob Dressur, Springen, Gelände oder am Boden.

Immer wieder dürfen wir feststellen, dass sich unter seiner robusten Tinkerschale ein ganz sensibler Kern und ein großes Herz versteckt, dass sich zu entdecken lohnt.
Auf Tom kann man sich verlassen, er versucht stets die an ihn gestellten Anforderungen zu erfüllen (wenn auch manchmal lieber mit möglichst wenig Kraftaufwand) und wächst sehr oft über seine eigentliche Tinker-Natur hinaus. Sein Aussehen macht ihn natürlich zum absoluten Hit bei kleinen, großen Reitern und Besuchern, leider hilft ihm das nicht unbedingt zum gleichen Ansehen unter seinen Artgenossen. Bei den Damen auf der Koppel hat er nicht viel zu sagen, aber er schließt sich gerne immer mal wieder mit seinen Kumpels Fridolin, Toke oder Ruben zusammen. Und so hat er sich mit seinem friedlichen, genügsamen, liebenswerten und interessanten Wesen einen festen Platz in der Herde, in unseren Herzen und in unserem Stall gesichert.