DALARNA-Grüße und DALARNA-Kleidung

Wir haben einen kleinen DALARNA-Gruß für Euch 😍🐴! Und wisst ihr was? HIER findet Ihr aktuelle Angebote für gemütliche 👚👕Vereinskleidung, die sogar noch rechtzeitig an Weihnachten 🎄 bei Euch ankommen könnte ⭐️


Lockdown light – Aussetzung der Vereinsangebote für November

Liebe Mitglieder!
Liebe Eltern!

Die angekündigte neue Landesverordnung hat bis heute Nachmittag auf sich warten lassen und so können wir euch leider erst jetzt informieren.

Aufgrund der Ersatzverkündung der Landesverordnung zur Bekämpfung des Corona SARS-CoV-2 verkündet am 1.11. und in Kraft ab 2.11. 
wird unser Reitunterricht in den Reitgruppen für den November ausgesetzt.

Im Gegensatz zum Lockdown im Frühjahr können medizinisch notwendige Einzelsettings im Therapeutischen Reiten und der heilpädagogischen Förderung mit dem Pferd durchgeführt werden. Der Nachweis über die medizinische Notwendigkeit muss von einem Arzt bescheinigt und vom Mitglied formlos schriftlich besorgt werden. 

Wir bieten aber allen Mitgliedern an – auch denen aus den Reitgruppen – uns nach erfolgter ärztlicher Indikation zu kontaktieren und aus dem therapeutischen Mitarbeiterkreis psychisch und physisch stabilisierende Maßnahmen in Anspruch zu nehmen.

Damit ihr euch in der Zwischenzeit wieder mit theoretischen Themen bereichern könnt, aktivieren wir den Mitgliederbereich auf unserer Homepage.

Wir bedauern diese erneuten Maßnahmen sehr, zumal wir uns in den letzten Wochen und Monaten sehr konsequent verhalten haben und zumindest bei uns ein Ansteckungsrisiko nahezu ausschließen konnten.

Herzliche Grüße vom DALARNA-Team
gez. Vorstand

Covid-19 bedingte Änderungen

Liebe Freunde, liebe Mitglieder des DALARNA,

wir werden Euch am kommenden Wochenende die relevanten Änderungen ab dem 02. November 20 zukommen lassen und zusätzlich hier veröffentlichen.

Herzliche Grüße vom DALARNA-Team!

Gesundheitsregeln DALARNA – Herbst 2020

Mitglieder mit Krankheits- oder Erkältungssymptomen dürfen nicht zum Unterricht kommen.

Dies gilt ebenso für Reiserückkehrer aus Risikogebieten, bis zur Feststellung der Infektionsfreiheit. 

Auf unserem Hof soll, wo immer es möglich ist, zu anderen Menschen ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden.

Auf Körperkontakt untereinander ist vollständig zu verzichten.

Liebe Mitglieder, liebe Eltern!

Wir sind keine Schule oder andere öffentliche Einrichtung, in der es grundsätzlich notwendig odereineVerpflichtungist, dass die Mitglieder zum Unterricht kommen.

Zudem fehlt uns die notwendige medizinische Kenntnis für eine richtige Einschätzung und wir möchten nicht in die Situation gebracht werden, ggf. den Zutritt zum Hof versagen zu müssen.  Insofern hoffen wir auf die Feinfühligkeit und Rücksichtnahme der Reiter und Reiterinnen, bzw. der Eltern.

Sollte es auch im privaten Bereich die oben genannten Abstandsvorgaben nicht (mehr) geben, wir möchten sie zum Schutze aller eingehalten wissen. Auch bei Schul- oder Spielkameraden.
Es ist uns nicht möglich die privaten Beziehungen – mit Ausnahme der Familienangehörigen – nachzuvollziehen und damit es für alle gleich ist, wollen wir auch keine Ausnahmen machen.

Dadurch, dass sich alle an die Einhaltung dieser Vorgaben halten meinen wir zumindest in unserem Verantwortungsbereich dazu beigetragen zu haben, das Infektionsgeschehen kontrollieren zu können.

Wir sind darauf angewiesen, unseren Betrieb ohne erneute Einschränkungen fortführen zu können und zu dürfen.

Bitte bleibt gesund!

Habt ihr schon die Rätsel gelöst?

Liebe Mitglieder,

habt Ihr schon die Rätsel aus unserem Mitgliederbereich gelöst? Wenn nicht, dann her mit euren Lösungswörtern! 🙂

Wir freuen uns sehr, dass wir uns jetzt Alle wieder in Kattendorf begegnen und gemeinsame Zeit verbringen können.