weitere Ferienangebote für Erwachsene und Jugendliche

Liebe ReiterInnen, liebe Eltern,

Die Sommerferien stehen vor der Tür, und damit Zeit, mit den Pferden mal etwas anderes zu machen oder spezielle Themen zu erforschen oder zu vertiefen.

Hierfür habe ich einige Angebote zusammengestellt, mit denen wir die Sonntage gemeinsam genießen, lernen und mit viel Pferde-Zeit nutzen können.

Ich hoffe, es ist für jeden etwas dabei und freue mich auf Euch!

Die Anmeldungen nimmt Silke über silke@kattendorfer-reiterhof.de entgegen, für Fragen oder Wünsche zum Inhalt wendet Euch gern an mich über sirka@kattendorfer-reiterhof.de

Liebe Grüße!
Sirka

Sitzschulung an der Longe und Einblicke in die Franklin Methode

Wer sich mit den Franklin Produkten im Reiten beschäftigt, stößt oft auf die Antwort: “Es gibt kein richtig und kein falsch!” Ist es wirklich so einfach? Wir setzen uns mit der Frage auseinander: Was paßt zu meinem Körper und in mein Leben? Nach einer geführten Körperreise auf dem Pferd können die vielfältigen Franklin Produkte am eigenen Körper ausprobiert werden und erste Schritte erarbeitet, sie gezielt auf dem Pferd und im Alltag anzuwenden.

09.07.2017, 10:00-17:00Uhr
mit Sirka Horchler | Reittherapeutin| Franklin-Bewegungspädagogin für Reiter in Ausbildung
80 € (90€ Externe) und ein Beitrag zur gemeinsamen Stärkung (Mindest-Teilnehmerzahl: 4)

 

Eltern-Kinder-Pferdezeit

Ihr reitet schon lange bei uns oder seid ganz neu dabei, und wenn Ihr aus dem Pferdestall erzählt, verstehen Eure Eltern nur Bahnhof?
Das wollen wir ändern! An diesem Tag könnt Ihr Euren Eltern den Reithof zeigen, Eure Lieblingspferde vorstellen und einen Einblick geben, was Ihr gelernt habt.
Eure Eltern erfahren, was wichtig ist im Umgang mit Pferden und beim Reiten, und dürfen sich selbst einmal auf`s Pferd setzen.

Habt Ihr Lust? Dann meldet Euch schnell, mit wieviel Personen Ihr zur DALARNA “Eltern-Kinder – Pferdezeit” kommt!

16.07.2017, 30€ pro Paar (40€ Externe), 3 Stunden (Mindest-Teilnehmerzahl: 3 Paare)

 

Einblicke in die Franklin Methode: Reiten mit Elementen der Franklin Methode

Die Reiterwelt hat die Franklin Methode für sich entdeckt,- erlebe die Erfahrung der gelebten Anatomie und erforsche zudem, wie die Bälle, Rollen, Schwämme und Elastibänder Blockaden lösen, Muskeln lockern und das Sitzgefühl verbessern; eine Schulung des Bewegungsflusses und der Körperwahrnehmung mit und ohne Pferd.

23.07.2017 / 27.08.2017: 10:00-17:00Uhr
mit Sirka Horchler | Reittherapeutin| Franklin-Bewegungspädagogin für Reiter in Ausbildung
80 € (90€ Externe) und ein Beitrag zur gemeinsamen Stärkung (Mindest-Teilnehmerzahl: 4)

 

Stressbewältigung mit Leichtigkeit -im Reiten und Alltag

Bewegung hilft in Balance zu kommen. So können wir das Leben leichter (an-) packen und zur Ruhe kommen. Doch gerade in Stressphasen gibt es wenig Motivation für Bewegung. Selbst in dem Wissen, dass sie wohltuend wäre, sehnen wir uns nach Ruhe oder können uns nicht aufraffen.
Das Pferd kommt uns hier sehr entgegen und gibt uns die Möglichkeit, beide Bedürfnisse optimal zu erfüllen und unsere Ressourcen zu stärken: Der Kontakt zum Pferd wirkt belebend und gleichzeitig wunderbar lösend und entspannend. Getragenwerden, Wärme, Bewegtwerden und viele weitere heilsame Aspekte werden durch das Pferd erfüllt. Mit gezielten Übungen auf dem Pferd sowie auf dem Boden erzielen wir Einklang in uns selbst – für Wohlbefinden und Mitnehmen in den Alltag. Eine Reihe von Übungen lassen sich zu Hause oder unterwegs immer wieder umsetzen.
Es sind keine reiterlichen Vorerfahrungen nötig.

06.08.2017:10:00-17:00 Uhr
mit Sirka Horchler | Reittherapeutin| Franklin-Bewegungspädagogin für Reiter in Ausbildung
80 € (90€ Externe) und ein Beitrag zur gemeinsamen Stärkung (Mindest-Teilnehmerzahl: 4)

 

Pferden begegnen

Dieser Tageskurs richtet sich an Spät- und Wiedereinsteiger, Mütter und Väter, Pferde- und Reitinteressierte,  – an alle Menschen, die eine Annäherung ans Pferd wünschen, als Einsteigerkurs oder einmaliges Erlebnis.

* Pferdeverhalten & -kommunikation
– Wie komme ich mit dem Pferd in Kontakt?
* Pferde führen
– Wie übernehme ich die Führung?
* Pferdepflege vor dem Reiten
– Was ist zu beachten?
* Selbsterfahrung auf dem Pferd
– Wie bewegt mich das Pferd?

13.08.2017: 10:00 – 17:00 Uhr
mit Sirka Horchler | Reittherapeutin| Franklin-Bewegungspädagogin für Reiter in Ausbildung
80 € (90€ Externe) und ein Beitrag zur gemeinsamen Stärkung (Mindest-Teilnehmerzahl: 4)

 

Mentaltraining für Reiter

Wenn Sportler vergleichbar starke Fähigkeiten haben, entscheidet die mentale Verfassung über den Erfolg. Auch viele Blockaden oder Niederlagen in unserem alltäglichen Reiten
sitzen im Kopf. Alles rund um unser Hobby putzen wir regelmäíg: unser Pferd, Sattel und
Zaumzeug, misten aus,- nur unsere Psyche, unsere Gedanken, vernachlässigen wir beim Reinemachen und beim Training. Für das Reitgelingen sind der Gedankenputz oder eine gute mentale Vorbereitung jedoch genau so wichtig. Schon Mark Aurel (geboren 121) wußte:
“Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe der Gedanken an!”
Wenn wir einmal ganz genau hinschauen, färben unsere Gedanken auch auf unser Reiten und die Kommunikation zum Pferd ab. Schauen wir uns also an, welche Denkgewohnheiten wir haben und ob sie für unser Vorhaben förderlich sind, oder wie wir Gedanken entwickeln können, die uns unterstützen.

20.08.2017:10:00 – 17:00 Uhr
mit Sirka Horchler | Reittherapeutin| Franklin-Bewegungspädagogin für Reiter in Ausbildung
80 € (90€ Externe) und ein Beitrag zur gemeinsamen Stärkung (Mindest-Teilnehmerzahl: 4)