Minka

geboren: 24.06.2013
nach Kattendorf gekommen: 08/2013
Farbe: Tiger
Stockmass: unübersehbar
Rasse: Hauskatze

Viele haben im ersten Moment Probleme Minka und Emil auseinander zu halten. Dabei ist Minka ziemlich gut mit ihren weißen Pfoten und der anderen Fellfärbung zu erkennen. Außerdem wirkt sie meistens wie die große Schwester der Drei: Minka ist sehr forsch, sie ist mutig und erkundet ihre neue Lebenswelt am liebsten alleine. Dabei ist es aber ganz wichtig für sie, immer wieder nachzusehen, wo ihre beiden Geschwister stecken. Manchmal verlieren Emil und Minka nämlich Frieda unterwegs und die wird dann unsicher und ängstlich. Minka gibt sich in gerne als echte Katze aus, unnahbar, nicht an Menschen interessiert und immer beschäftigt, aber es sind genau die Momente in denen Minka zu Einem kommt, wenn wir am wenigsten damit rechnen. Minka mag es genauso wie die anderen Beiden nicht, wenn wir Menschen uns schnell bewegen oder herumrennen, dann verzieht sie sich an ein ruhiges Plätzchen. Wenn wir jedoch ruhig an einem Ort sitzen oder stehen sucht sie die Gesellschaft von uns Zweibeinern. Minka ist die Abenteurerin der Drei und wir freuen uns sehr, eine so mutige Katze bei uns zu haben.